F E S T I V A L // L I N Z NEXTCOMIC FESTIVAL 2021 next family Kuratiert von Katharina Acht 30. April - 8. Mai 2021 Festivalzentrum OÖ Kulturquartier Kunstuniversität Linz | Ars Electronica Center | Salzamt | Grottenbahn Stifterhaus | Galerie Brunnhofer | DH5 | splace nextcomic – Österreichs einzigartiges Comicfestival – lädt auch 2021 zu einer Entdeckungsreise durch gezeichnete Welten ein. Fans der grafischen Künste können Comics, Graphic Novels, Kinder- und Kunstcomics als auch Artverwandtes wie Graffiti, Illustration, Cartoons oder Animationsfilme entdecken. Vom 30. April bis 8. Mai 2021 wird im OÖ Kulturquartier, sowie in den Partner-Institutionen in Linz sequenzielle und grafische Kunst präsentiert. Das Festivalthema 2021 lautet "NEXT FAMILY". Das Model Familie wird vielfältiger. Neben der traditionellen Form sind alleinerziehende Eltern, Patchworkfamilien und Regenbogenfamilien Ausdruck neuer gesellschaftlicher Zusammenschlüsse. Der Begriff „Familie“ wird neu definiert und kann um die „Freundesfamilie“ oder um Menschen, die sich gegenseitig unterstützen, erweitert werden. Auch Haustiere werden oft als Familienmitglieder gezählt. Die Familie als soziale Gruppe, die miteinander lebt und sich Sicherheit gibt, war noch nie so bunt wie heute. Alle Ausstellungsbeiträge, als auch Interviews mit den Artists befinden sich auf der Webseite und können online nachgelesen werden. www.nextcomic.org
A U S S T E L L U N G // W I E N KÜNSTLERHAUS (K)EIN MENSCH IST EINE INSEL 1. Mai - 8. August 2021 Zoom-Eröffnung: 3. Mai, 18 Uhr Link zur Veranstaltung per Zoom (K)EIN MENSCH IST EINE INSEL erzählt von Gemeinschaft und Isolation in der zeitgenössischen Kunst und zeigt Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern, deren Entstehung bisweilen Jahre zurückliegt, deren Motive und Sujets aber gegenwärtiger denn je sind. Es überrascht, wie stark die Eindrücke und Erlebnisse des letzten Jahres unseren Blick konditionieren und die Kunstwerke eine neue Beachtung erlangen, eine neue Lesart erfahren. Dem gegenüber stehen aktuelle Arbeiten, die unter dem Eindruck der letzten Monate entstanden sind. Künstlerinnen und Künstler: Katharina Acht / Anke Armandi / Stella Bach / Nora Bachel / Christian Bazant-Hegemark / Isabel Belherdis / Fritz Bergler / Barbara Bernsteiner / Martin Bruch / Pablo Chiereghin / Linda Christanell / Alessio Coloni / Asta Cink / Rudi Cotroneo / Peter Dworak / Gernot Fischer-Kondratovitch / Alfred Graf / Robert Hammerstiel / Maria Hanl / Matthias Klos / Nikolaus Korab / Matthias Lautner / Barbara Luisi / Sissa Micheli / Margot Pilz / Michaela Putz / Reiner Riedler / Thomas Riess / Rosa Roedelius / Stylianos Schicho / Michaela Schwarz-Weismann / Marielis Seyler / Evelin Stermitz / Kurt Spitaler / Egon Straszer / Walter Strobl / Judith Wagner / Elisabeth Wedenig / Josef Weichenberger / Heliane Wiesauer-Reiterer / Laurent Ziegler / Greta Znojemsky Kuratiert von Günther Oberhollenzer mit Co-Kuratorin Larissa Agel. Künstlerhaus // Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs Karlsplatz 5 // Wien 1010 // Mo–So 10–18 Uhr // www.k-haus.at